Silhouette,Of,Super,Strong,Successful,Business,Woman.,Mental,Strength,,Determination,

Motivation

05/07/2021

Wer mich kennt, weiss Bescheid, wie sehr ich mich für Bewegung und alle damit verbundenen Themen interessiere. Ich habe in den letzten Monaten eine Menge sport- und lifestylebezogener Informationen gesammelt, die mich tiefer interessieren und die ich von nun an mit Euch teilen möchte 🙂Die meisten Girls, die meine Trainings besuchen, haben sich entschieden, ihr Leben zu ändern und anfangen, Sport zu treiben und mehr auf ihre Ernährung zu achten. Sie liessen sich auch nicht von der Tatsache abschrecken, dass Beautyrobic zwar feminin und sexy, aber ein sehr hartes körperformendes Training ist. Warum waren diese Girls so hartnäckig? Weil sie von Anfang an genau wussten, was sie wollten: eine Lebensveränderung vornehmen.Ich habe die Schritte bereits in einem früheren Beitrag erwähnt, aber lass sie uns wiederholen: wie kann man eine Lebensveränderung starten? Zuallererst musst Du darüber klar werden, was Du willst. Du musst zunächst genau definieren, was Du mit der Lebensveränderung erreichen willst.

Das Ziel sollte zeitgebunden, messbar und realistisch sein. Letzteres ist sehr wichtig, denn wenn Du versuchst, zu schnell eine zu große Veränderung vorzunehmen, wirst Du bald enttäuscht sein. Sobald Du ein Ziel hast, musst Du eine Methode definieren, was Du am besten mit Hilfe eines Coaches tun kannst. Die meisten Menschen machen den Fehler, das zu wählen, was sie gerne tun, anstatt die Methode zu wählen, die zu ihren Zielen passt. Wenn Du z. B. einen Fitnessmodel-Körper anstrebst, ist es sinnlos, mit dem Joggen anzufangen, nur weil es Dir Spass macht, denn Du brauchst eine ganz andere Form des Trainings, um dieses Ziel zu erreichen.Wenn Du erst einmal das Ziel und die Methode hast, gibt es nichts mehr zu tun, ausser Dich an die Arbeit zu machen. Eine gute Idee ist nichts wert ohne Zeit, Energie und Aktion. Runter von der Couch! Miss von Zeit zu Zeit Deine Ergebnisse, aber nicht auf der Waage stehend, hole lieber das Massband heraus und zähle die Zentimeter. (Ich werde später erklären, warum)Wir können uns im Herbst wieder bei meinen Trainings treffen, wo ich Dir gerne mit Rat und Tat zur Seite stehe, wenn Du Dich für die Lebensveränderung entscheidest. 🙂

This website uses cookies and asks your personal data to enhance your browsing experience.